Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Rauchzeichen

Liebe Freunde Karl Mays und seines Verlags,

noch immer genießen die Karl-May-Filme der 1960er-Jahre große Popularität. Jetzt sind bei uns dazu die Film-Bildbücher Winnetou und sein Freund Old Firehand und Winnetou 1. Teil erschienen.

Mit Spannung wird der zweite Band der Pierre-Brice-Edition erwartet: Ende diesen Monats kommt "...und plötzlich war ich wieder Winnetou".

Auch die Reihe Taschenbücher wurde mit sieben weiteren Titeln fortgesetzt.

Ein neues spannendes Abenteuer von Winnetou und Old Shatterhand erleben Sie in Skorpion und Klapperschlange.

Fantasy- und Karl-May-Leser dürfen sich zudem auf Das magische Tor im Kaukasus aus "Karl Mays Magischem Orient" freuen. Der Epilog stammt wieder aus der Feder des Bestsellerautors Bernhard Hennen, der schwärmt: "Ich bin von dem Buch sehr begeistert. Friedhelm Schneidewind hat einen außergewöhnlichen Roman geschrieben und mich als Leser überzeugt."

Hörbuch-Fans bieten wir mit Am Jenseits die letzte spannende Abenteuererzählung Karl Mays.

Mit Der Winnetou kannte finden Sie einen interessanten Beitrag zur Verlagsgeschichte.

Zum Jahresende soll noch das Karl-May-Jahrbuch 1936 
folgen, das Sie bereits vorbestellen können.

Viele Titel erscheinen zudem als Titelbild- oder Einbandvarianten exklusiv in unserem Karl-May-Shop.

Außerdem wollen wir Sie auf eine besondere Veranstaltung mit Hella Brice aufmerksam machen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Bernhard Schmid
KARL-MAY-VERLAG

Neuheiten Sommer/Herbst 2019
Winnetou und sein Freund Old Firehand
Karl May. Winnetou und sein Freund Old Firehand
Film-Bildbuch
Von Michael Petzel 


Der letzte Karl-May-Film der "Rialto"-Filmproduktion wurde weltweit durch den Hollywood-Major Columbia Pictures in die Lichtspielhäuser gebracht. Zum einzigen Mal innerhalb der Serie steht an Winnetous Seite der Westernheld Old Firehand, verkörpert von dem kanadischen Filmstar Rod Cameron. Neben dem legendären Pierre Brice in der Rolle des Apatschenhäuptlings spielen Harald Leipnitz, Rik Battaglia, Viktor de Kowa und Marie Versini als Winnetous Schwester die Hauptrollen.
Das Buch illustriert eines der farbenprächtigsten Kapitel der deutschen Filmgeschichte - aus jener Zeit, als der Wilde Westen in Deutschland lag.

200 Seiten mit 167 farbigen Abbildungen
Hardcover

ISBN 978-3-7802-3078-2
€ [D] 29,00 ∙ € [A] 29,80

Winnetou 1. Teil
Karl May. Winnetou 1. Teil
Film-Bildbuch
Von Michael Petzel

Der Beginn der Winnetou-Saga ist einer der größten Kassenerfolge des deutschen Nachkriegsfilms. Die Geschichte der großen Freundschaft zwischen Winnetou und Old Shatterhand wurde für eine ganze Generation zu einem unvergesslichen Kinoereignis. Schauspieler wie Lex Barker, Pierre Brice, Marie Versini und Mario Adorf stiegen in ihren Rollen als Helden oder Bösewichter zu absoluten Publikumslieblingen auf.
Ein bereits in den 1960er-Jahren erschienener Bildband zu dem Film enthielt fast ausschließlich Schwarzweiß-Aufnahmen. Die Neuauflage geht nun mit der Zeit: Alle Fotos der durchlaufenden Filmgeschichte erscheinen in durchweg neuen Motiven erstmals in Farbe.

200 Seiten mit 168 farbigen Abbildungen
Hardcover


ISBN 978-3-7802-3079-9
€ [D] 29,00 ∙ € [A] 29,80

"...und plötzlich wieder Winnetou"
"...und plötzlich war ich wieder Winnetou"
1970-80er-Jahre | Karl-May-Festspiele Elspe
Von Hella Brice

Acht Jahre nach dem letzten Winnetou-Film war diese Episode für Pierre Brice beendet - dachte er. Bis der Schauspieler im Jahr 1976 eine Anfrage der Karl-May-Festspiele Elspe erhielt, ob er auf der dortigen Freilichtbühne nicht den Apatschenhäuptling spielen wollte. Die Rolle seines Lebens griff erneut nach ihm - und diesmal für immer.
In "...und plötzlich war ich wieder Winnetou" zeigt Hella Brice erneut viele unveröffentlichte Dokumente und Aufnahmen ihres Mannes, entstanden in den 1970er- bis Mitte der 1980er-Jahre. Im Fokus stehen dabei seine Auftritte als Winnetou in Elspe, Ratingen und Wien - auf der Bühne, aber auch backstage, wo ihn viele prominente Freunde besuchten.
Zusätzlich zieren viele Privataufnahmen diesen Bildband. Schließlich lernte der bis dahin überzeugte Junggeselle Pierre Brice in diesen Jahren seine Frau Hella kennen - die Liebe seines Lebens wurde auch seine persönliche Fotografin und begleitete ihn bei allen Auftritten und Reisen. Und plötzlich war Winnetou kein Single mehr...


224 Seiten, durchgehend farbig
Hardcover (laminierter Pappband mit Gold-Veredelung)


ISBN 978-3-7802-3102-4
€ [D] 39,00 ∙ € [A] 40,10

Erscheinungstermin: 25. November 2019
Vorbestellungen möglich!

Sie wünschen sich ein signiertes Exemplar? Dann klicken Sie hier.

Skorpion und Klapperschlange
Skorpion und Klapperschlange
Ein neuer Roman mit Winnetou und Old Shatterhand
Von Reinhard Marheinecke

Winnetou und Old Shatterhand befreien den jungen Jeff Robinson aus der Gewalt der Kiowas, der sich allein aufgemacht hat, den Mörder seines Bruders aufzuspüren. Die Blutsbrüder beschließen, dem gebürtigen Iren bei der Suche zu helfen. Alte Freunde wie Bloody Fox und der Missouri-Blenter begleiten sie, um der Gerechtigkeit zum Sieg zu verhelfen, wobei sie immer wieder in gefährliche, brenzlige Situationen geraten.

320 Seiten
Hardcover (laminierter Pappband mit Gold-Veredelung)


ISBN 978-3-7802-0132-4
€ [D] 22,00 ∙ € [A] 22,70

Das magische Tor im Kaukasus
Das magische Tor im Kaukasus
Karl Mays Magischer Orient, Band 8
Von Friedhelm Schneidewind

Bevor Kara Ben Nemsi von den Haddedihn aus wieder nach Hause reisen kann, wird er von Marah Durimeh in den Kaukasus gerufen, wo böse Mächte durch einen geöffneten Dimensionsriss in die magische Anderswelt eindringen und damit auch unsere Welt gefährden. In der Einsamkeit der georgischen Berge hat sich auch Karas alter Freund Old Firehand angesiedelt, der sich vom Tierjäger zum Tierschützer gewandelt und sogar gelernt hat, mit Tieren zu sprechen. Als er gewahr wird, dass die Unberührtheit der Natur im Kaukasus in Gefahr gerät, wird er zu einem unerbittlichen und gnadenlosen Kämpfer.

480 Seiten
Klappenbroschur (mit Lackfolien-Veredelung)

Mit einem Epilog von Bestsellerautor Bernhard Hennen

ISBN 978-3-7802-2508-5
€ [D] 20,00 ∙ € [A] 20,60

Der Winnetou kannte
Der Winnetou kannte
Der Herrscher über die Indianersprachen: Adalbert Stütz
Von Timm Stütz

Dies ist kein Indianerbuch, sondern eine Würdigung von Adalbert Stütz: ein früher Mitarbeiter des Karl-May-Verlags, der "Winnetou kannte", Karl May korrigierte, den der Verleger Dr. Euchar Albrecht Schmid "Herrscher über die Indianersprachen" nannte und der selbst mehrere Beiträge über Herkunft, Leben, Sitten, Gebräuche und den Kampf der Indianer Amerikas schrieb. Erinnerungen an einen außergewöhnlichen Lebenslauf und ein Beitrag zur Editionsgeschichte des Karl-May-Verlags.

318 Seiten
Hardcover (laminierter Pappband mit Gold-Veredelung)


ISBN 978-3-7802-0566-7
€ [D] 25,00 ∙ € [A] 25,70

Am Jenseits
Am Jenseits
Band 25 mp3-Hörbuch
Gelesen von Heiko Grauel

Auf einer Reise durch die arabische Wüste stoßen Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar auf einen geheimnisvollen blinden Seher, den ‚Münedschi‘, der von seinem verräterischen Begleiter ‚El Ghani‘ dort hilflos zurückgelassen wurde. Gemeinsam macht man sich auf den Weg Richtung Mekka. Wenig später stellt sich heraus, dass der üble ‚El Ghani‘ zudem den Schatz der heiligen Stätten von Meschhed Ali gestohlen hat. Die Freunde erklären sich bereits, dem Schatzwächter Khutab Aga bei der Jagd nach dem Räuber beizustehen. Ein gefährliches Unterfangen, denn dieser schreckt auch vor Mord nicht zurück.
Das Buch markiert den Übergang von der romantischen Abenteuererzählung zu Mays Spätwerk. Besonders eindrucksvoll sind die Visionen vom Jüngsten Gericht gestaltet.


1 mp3-CD, ca. 14 Stunden
gelesen von Heiko Grauel

ISBN 978-3-7802-0725-8
€ [D/A] 19,95

Karl-May-Jahrbuch 1936
Karl-May-Jahrbuch 1936
Herausgegeben von Christoph F. Lorenz

Mit 22 Beiträgen zur frühen Karl-May-Forschung von:
Alfred Biedermann, Eduard Engel, Heinz Grill, Konrad Guenther, Harald Güthe, Josef Höck, Friedrich Jobst, Franz Kandolf, Egon Erwin Kisch, Lorenz Krapp, Karl Lokotsch, Wilhelm Manig, Klara May, Alfred Staack, Roland Weise und Karl Wolf.

360 Seiten, mit SW-Abbildungen
Broschur


ISBN 978-3-7802-1936-7
€ [D] 29,90 ∙ € [A] 30,60

Erscheinungstermin: Dezember 2019
Vorbestellungen möglich und zur Bestimmung der Auflage erwünscht!

Taschenbücher
Von Bagdad nach Stambul
Von Bagdad nach Stambul (Taschenbuch)
Reiseerzählung
Band 3 der Gesammelten Werke


Von Bagdad nach Stambul zieht sich der Reiseweg unserer Helden. Im Pesthauch der Todeskarawane werden Kara Ben Nemsi und sein treuer Diener Halef von schwerer Krankheit befallen. Aber noch andere tödliche Gefahren lauern auf die Gefährten: Bei den Ruinen von Baalbek begegnen sie einem alten Widersacher.

560 Seiten
Taschenbuch mit hochwertiger Folien-Veredelung

ISBN 978-3-7802-1103-9
€ [D] 14,00 ∙ € [A] 14,40

In den Schluchten des Balkan
In den Schluchten des Balkan (Taschenbuch)
Reiseerzählung
Band 4 der Gesammelten Werke


Von Edirne aus reitet Kara Ben Nemsi mit Halef, Osko und Omar Ben Sadek neuen Gefahren entgegen. Abenteuer mit Schmugglern und Halefs groteskes Erlebnis in einem Taubenschlag stehen im Mittelpunkt des Geschehens. In Ostromdscha aber treffen die Freunde auf den 'heiligen' Mübarek...

536 Seiten
Taschenbuch mit hochwertiger Folien-Veredelung

ISBN 978-3-7802-1104-0
€ [D] 14,00 ∙ € [A] 14,40


Winnetou. Dritter Band
Winnetou. Dritter Band (Taschenbuch)
Reiseerzählung
Band 9 der Gesammelten Werke


Nach vielen spannenden Erlebnissen unter den Komantschen und in Kalifornien setzt die Erzählung in Winnetou III vom Leben und Sterben des edlen Häuptlings dem ganzen indianischen Volk ein unvergängliches Denkmal. Der Bericht über das Testament des Apatschen beschließt das tragische Geschehen.

560 Seiten
Taschenbuch mit hochwertiger Folien-Veredelung

ISBN 978-3-7802-1109-5
€ [D] 14,00 ∙ € [A] 14,40


Old Surehand. Erster Band
Old Surehand. Erster Band (Taschenbuch)
Reiseerzählung
Band 14 der Gesammelten Werke


Mit der Hilfe von Old Wabble, dem 'König der Cowboys', will Old Shatterhand den geheimnisvollen Westmann Old Surehand aus den Händen feindlicher Indianer befreien. Später gesellt sich Winnetou zu ihnen. Im 'Llano Estacado' kommt es dann zu einer schicksalhaften Begegnung.

480 Seiten
Taschenbuch mit hochwertiger Folien-Veredelung

ISBN 978-3-7802-1114-9
€ [D] 14,00 ∙ € [A] 14,40


Old Surehand. Zweiter Band
Old Surehand. Zweiter Band (Taschenbuch)
Reiseerzählung
Band 15 der Gesammelten Werke 


Nach Überwindung vieler Gefahren lichtet sich nun das Dunkel um Old Surehands Vergangenheit. Old Shatterhand und Winnetou ziehen mit ihren Begleitern, unter ihnen die 'Verkehrten Toasts' Dick Hammerdull und Pitt Holbers, hinauf ins Felsengebirge, wo alle Fäden zusammenlaufen.

512 Seiten
Taschenbuch mit hochwertiger Folien-Veredelung

ISBN 978-3-7802-1115-6
€ [D] 14,00 ∙ € [A] 14,40


Weihnacht
Weihnacht (Taschenbuch)
Reiseerzählung
Band 24 der Gesammelten Werke

Ein Weihnachtserlebnis aus der Jugend Old Shatterhands mit seinem Freund Carpio findet nach langen Jahren seine Fortsetzung im 'Wilden Westen' bei seinem Blutsbruder Winnetou. Im winterlichen Schnee der Rocky Mountains erfüllt sich am Ende das Schicksal des armen Carpio.
Für viele eine der schönsten Karl-May-Geschichten!

480 Seiten
Taschenbuch mit hochwertiger Folien-Veredelung

ISBN 978-3-7802-1124-8
€ [D] 14,00 ∙ € [A] 14,40


Halbblut
Halbblut (Taschenbuch)
...und andere Erzählungen
Band 38 der Gesammelten Werke

Die Titelerzählung und "Der Pfahlmann" führen in den Wilden Westen. Es folgt die Geschichte des "Kaperkapitäns" Robert Surcouf. Erlebnisse in der afrikanischen Wüste ("Von Mursuk bis Kairwan") beschließen den Band.
Der Band enthält folgende Erzählungen:
1.) Halbblut (Der schwarze Mustang)
2.) Der Kaperkapitän
3.) Der Pfahlmann
4.) Von Mursuk bis Kairwan
und ein Nachwort von Ekkehard Bartsch zur Textgeschichte

512 Seiten
Taschenbuch mit hochwertiger Folien-Veredelung

ISBN 978-3-7802-1138-5
€ [D] 14,00 ∙ € [A] 14,40

Titelbild- und Einbandvarianten für Sammler
Winnetou und sein Freund Old Firehand Variante
Karl May. Winnetou und sein Freund Old Firehand
(Titelbildvariante)

Filmbildband
Von Michael Petzel 


Der letzte Karl-May-Film der "Rialto"-Filmproduktion wurde weltweit durch den Hollywood-Major Columbia Pictures in die Lichtspielhäuser gebracht. Zum einzigen Mal innerhalb der Serie steht an Winnetous Seite der Westernheld Old Firehand, verkörpert von dem kanadischen Filmstar Rod Cameron. Neben dem legendären Pierre Brice in der Rolle des Apatschenhäuptlings spielen Harald Leipnitz, Rik Battaglia, Viktor de Kowa und Marie Versini als Winnetous Schwester die Hauptrollen.
Das Buch illustriert eines der farbenprächtigsten Kapitel der deutschen Filmgeschichte - aus jener Zeit, als der Wilde Westen in Deutschland lag.

200 Seiten mit 167 farbigen Abbildungen
Hardcover

Bestellnummer: 60098
€ [D] 29,00

Nur über unseren Karl-May-Shop erhältlich!
Solange Vorrat reicht!

Winnetou 1. Teil Variante
Karl May. Winnetou 1. Teil (Titelbildvariante)
Filmbildband
Von Michael Petzel

Der Beginn der Winnetou-Saga ist einer der größten Kassenerfolge des deutschen Nachkriegsfilms. Die Geschichte der großen Freundschaft zwischen Winnetou und Old Shatterhand wurde für eine ganze Generation zu einem unvergesslichen Kinoereignis. Schauspieler wie Lex Barker, Pierre Brice, Marie Versini und Mario Adorf stiegen in ihren Rollen als Helden oder Bösewichter zu absoluten Publikumslieblingen auf.
Ein bereits in den 1960er-Jahren erschienener Bildband zu dem Film enthielt fast ausschließlich Schwarzweiß-Aufnahmen. Die Neuauflage geht nun mit der Zeit: Alle Fotos der durchlaufenden Filmgeschichte erscheinen in durchweg neuen Motiven erstmals in Farbe.

200 Seiten mit 168 farbigen Abbildungen
Hardcover


Bestellnummer: 60099
€ [D] 29,00

Nur über unseren Karl-May-Shop erhältlich!
Solange Vorrat reicht!

"...und plötzlich wieder Winnetou" grünes Leinen
"...und plötzlich war ich wieder Winnetou"
(Einbandvariante in grünem Leinen)

1970-80er-Jahre | Karl-May-Festspiele Elspe
Von Hella Brice

Acht Jahre nach dem letzten Winnetou-Film war diese Episode für Pierre Brice beendet - dachte er. Bis der Schauspieler im Jahr 1976 eine Anfrage der Karl-May-Festspiele Elspe erhielt, ob er auf der dortigen Freilichtbühne nicht den Apatschenhäuptling spielen wollte. Die Rolle seines Lebens griff erneut nach ihm - und diesmal für immer.
In "...und plötzlich war ich wieder Winnetou" zeigt Hella Brice erneut viele unveröffentlichte Dokumente und Aufnahmen ihres Mannes, entstanden in den 1970er- bis Mitte der 1980er-Jahre. Im Fokus stehen dabei seine Auftritte als Winnetou in Elspe, Ratingen und Wien - auf der Bühne, aber auch backstage, wo ihn viele prominente Freunde besuchten.
Zusätzlich zieren viele Privataufnahmen diesen Bildband. Schließlich lernte der bis dahin überzeugte Junggeselle Pierre Brice in diesen Jahren seine Frau Hella kennen - die Liebe seines Lebens wurde auch seine persönliche Fotografin und begleitete ihn bei allen Auftritten und Reisen. Und plötzlich war Winnetou kein Single mehr...


224 Seiten, durchgehend farbig
Ganzleinen, farbiges Deckelbild, Gold-, Schwarz- und Blindprägung


Bestellnummer: 60007
€ [D] 99,00

Erscheinungstermin: Dezember 2019
Vorbestellungen möglich!

Nur über unseren Karl-May-Shop erhältlich!
Solange Vorrat reicht!

Sie wünschen sich ein signiertes Exemplar? Dann klicken Sie hier.

Skorpion und Klapperschlange graues Leinen
Skorpion und Klapperschlange
Limitierte Sonderausgabe in felsgrauem Leinen

Winnetou und Old Shatterhand befreien den jungen Jeff Robinson aus der Gewalt der Kiowas, der sich allein aufgemacht hat, den Mörder seines Bruders aufzuspüren. Die Blutsbrüder beschließen, dem gebürtigen Iren bei der Suche zu helfen. Alte Freunde wie Bloody Fox und der Missouri-Blenter begleiten sie, um der Gerechtigkeit zum Sieg zu verhelfen, wobei sie immer wieder in gefährliche, brenzlige Situationen geraten.

320 Seiten
Ganzleinen, farbiges Deckelbild, Gold-, Schwarz- und Blindprägung


Bestellnummer: 60011
€ [D] 49,00

Erscheinungstermin: 25. November 2019
Vorbestellungen möglich!

Nur über unseren Karl-May-Shop erhältlich!
Solange Vorrat reicht!

Skorpion und Klapperschlange grünes Leinen
Skorpion und Klapperschlange
Limitierte Sonderausgabe in grünem Leinen

Winnetou und Old Shatterhand befreien den jungen Jeff Robinson aus der Gewalt der Kiowas, der sich allein aufgemacht hat, den Mörder seines Bruders aufzuspüren. Die Blutsbrüder beschließen, dem gebürtigen Iren bei der Suche zu helfen. Alte Freunde wie Bloody Fox und der Missouri-Blenter begleiten sie, um der Gerechtigkeit zum Sieg zu verhelfen, wobei sie immer wieder in gefährliche, brenzlige Situationen geraten.

320 Seiten
Ganzleinen, farbiges Deckelbild, Gold-, Schwarz- und Blindprägung


Bestellnummer: 60012
€ [D] 49,00

Erscheinungstermin: 25. November 2019
Vorbestellungen möglich!

Nur über unseren Karl-May-Shop erhältlich!
Solange Vorrat reicht!

Der Winnetou kannte grünes Leinen
Der Winnetou kannte
Limitierte Sonderausgabe in grünem Leinen

Dies ist kein Indianerbuch, sondern eine Würdigung von Adalbert Stütz: ein früher Mitarbeiter des Karl-May-Verlags, der "Winnetou kannte", Karl May korrigierte, den der Verleger Dr. Euchar Albrecht Schmid "Herrscher über die Indianersprachen" nannte und der selbst mehrere Beiträge über Herkunft, Leben, Sitten, Gebräuche und den Kampf der Indianer Amerikas schrieb. Erinnerungen an einen außergewöhnlichen Lebenslauf und ein Beitrag zur Editionsgeschichte des Karl-May-Verlags.

318 Seiten
Ganzleinen, schwarz-weißes Deckelbild, Gold-, Schwarz- und Blindprägung


Bestellnummer: 60013
€ [D] 49,00

Erscheinungstermin: 25. November 2019
Vorbestellungen möglich!

Nur über unseren Karl-May-Shop erhältlich!
Solange Vorrat reicht!

Der Schatz im Silbersee silbernes Leinen
Der Schatz im Silbersee
Limitierte Sonderausgabe in silbernem Leinen
"Der Silbersee 'muss' in Silber erscheinen"


Der Schatz im Silbersee mit seinen sagenhaften Reichtümern ist das Ziel einer Bande von Tramps unter Führung des berüchtigten 'Roten Cornel'. Winnetou, Old Shatterhand, Old Firehand und weitere Gefährten ziehen den gleichen Weg, um Weißen und Indianern hilfreich zur Seite zu stehen, die von den Verbrechern bedroht sind.

520 Seiten
Ganzleinen, farbiges Deckelbild, Gold-, Schwarz- und Blindprägung, Landkarten auf Vorsatz


Bestellnummer: 60287
€ [D] 49,00

Erscheinungstermin: 25. November 2019
Vorbestellungen möglich!

Nur über unseren Karl-May-Shop erhältlich!
Solange Vorrat reicht!

Veranstaltungstipp in München
"...und plötzlich war ich wieder Winnetou"
Buchpräsentation "...und plötzlich war ich wieder Winnetou" in München
Mit Hella Brice, Simon Mittner und Verleger Bernhard Schmid
01.12.2019, 15.00 - 17.00 Uhr,
Restaurant "Opatija easy"

Es wird der 2. Band der Pierre-Brice-Edition vorgestellt. Hella Brice steht im Anschluss für Ihre Fragen zur Verfügung und signiert
gerne das Buch für Sie.
Bei einer Teilnahme würden wir uns über eine Rückmeldung unter info@karl-may.de freuen.

Restaurant „Opatija easy“ Im Tal
Hochbrückenstr. 3
80331 München

"...und plötzlich war ich wieder Winnetou"
Pierre-Brice-Edition
Signiert von Hella Brice 

Die Fahrt nach München ist Ihnen zu weit? Kein Problem!
Bestellen Sie einen oder mehrere Bände der Pierre-Brice-Edition bis zum 24.11.2019 und erhalten Sie diese signiert von Hella Brice portofrei nach Hause (nach dem 3.12.2019):

03101 "...und über Nacht war ich Winnetou" (Standardausgabe) für 39,- €

60006 "...und über Nacht war ich Winnetou" (Leinenausgabe) für 99,- €

03102 "...und plötzlich war ich wieder Winnetou" (Standardausgabe) für 39,- €

60007 "...und plötzlich war ich wieder Winnetou" (Leinenausgabe) für 99,- €


Senden Sie uns dafür einfach eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse an kmvv@karl-may.de! Wenn eine persönliche Widmung gewünscht wird, schreiben Sie diese bitte mit genauem Wortlaut dazu.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Karl-May-Verlag GmbH
Schützenstraße 30
96047 Bamberg
Deutschland

0951 / 982 06 0
info@karl-may.de
www.karl-may.de
Geschäftsführer: Bernhard Schmid
Register: Amtsgericht Bamberg HRB 3278